Herzlich willkommen bei der Alternative für Deutschland (AfD) in Wiesbaden. Sie befinden sich aktuell auf der Internetseite der Partei. Möchten Sie zur Internetseite der Rathausfraktion wechseln? Dann klicken Sie bitte hier.

Die Veranstaltungen der Anderen

AUF-KleberIn der Landeshauptstadt wird trotz aller ernst gemeinter Dialogangebote der AfD seit vielen Monaten gerne über die Partei geredet, aber möglichst nicht mit ihr. Da man mit der AfD in Wiesbaden nicht reden möchte, geht die Partei nun halt einfach auf die Veranstaltungen der Anderen.

Bei der von den GRÜNEN und der LINKE am Freitagabend veranstalteten Diskussion in Mainz-Kastel mit Politikwissenschaftler Peter Reif-Spirek waren unter den rund vierzig Zuschauern auch die drei AfD Stadtverordneten Lambrou, Lork und Schulz aus Wiesbaden anwesend. Weiterlesen...

Eine Frage der Prioritäten

Rechts2Was ist Wiesbadener Kommunalpolitikern eigentlich wichtiger? Die Eröffnung einer Ausstellung über Rechtsextremismus im Rathaus oder ein EM-Fußballspiel?

Beim Vortrag über Rechtsextremismus hörte AfD-Politiker Robert Lambrou am Dienstagabend die ganzen zwei Stunden lang konzentriert zu. Das parallel stattfindende EM-Spiel Deutschland gegen Nordirland sorgte jedoch für so viele Abgänge prominenter Politiker, dass der Redner Herr Dr. Reiner Becker irgendwann sichtlich entnervt fragte, ob überhaupt noch Kommunalpolitiker anwesend seien. Weiterlesen...

Öffentliche Veranstaltungen der AfD werden weiter bekämpft

????

Die AfD Wiesbaden sieht einen konkreten Zusammenhang zwischen dem Zeitpunkt Anfang Januar 2016, an dem die AfD-Themenabende im Internet wieder mit Termin, Uhrzeit und vor allem Ort öffentlich beworben wurden und den zunehmenden Angriffen auf die Partei in der Landeshauptstadt durch verschiedene linksradikale Gruppen. „Dieser vermutlich bestehende Zusammenhang ist uns erst in den letzten Tagen so richtig klar geworden“, sagt Kreissprecher Eckhard Müller. Weiterlesen...

Einladung an Facebookgruppe "Antifa never surrender"

Cartoon Business Leute fluchen und streiten im Meeting

Die AfD Wiesbaden lädt hiermit die Facebookgruppe „ANTIFA NEVER SURRENDER“ ein, am kommenden Themenabend am Mittwoch, den 8. Juni 2016 um 19:00 Uhr im Restaurant „Im Ländchen“ teilzunehmen. Falls Sie die Einladung annehmen, verschieben wir das vorgesehene Thema „Stadtmuseum“ und diskutieren mit Ihnen in einer neutral moderierten Diskussion über Gegensätze und Gemeinsamkeiten der jeweiligen politischen Sichtweisen. Weiterlesen...

AfD Wiesbaden auf Facebook

Facebook Page Loading...

AfD Wiesbaden startet große Spendenaktion für "SV Erbenheim" und Restaurant "Im Ländchen"

 

1

Die Kosten für die Behebung der Schäden am Vereinsheim des Fußballvereins SV 1921 Erbenheim e.V., welches auch das Restaurant "Im Ländchen" beherbergt, sind sehr hoch. Sie betragen über 4.000 €. Auf Wunsch des Kreisvorstandes der AfD Wiesbaden ließ der Verein bereits Ende vergangener Woche die genaue Höhe des Schadens ermitteln. Der Vereinsvorstand hat zudem inzwischen geklärt, dass der Sportverein gegen die Art des verübten Vandalismus nicht versichert ist. Weiterlesen...

SAT 1 Video – Nach AfD Veranstaltungen – Restaurant in Wiesbaden verschmiert

 

????

12,6 Prozent aus dem Stand geholt – das Ergebnis der Alternative für Deutschland bei der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz. Eine Woche vorher bei den Kommunalwahlen in Hessen hat die AfD in Wiesbaden 12,8 Prozent geholt. Seitdem wird über den Umgang mit der Partei diskutiert. Einige lassen dabei die Sprühdose sprechen. Eine Gaststätte in Wiesbaden-Erbenheim – der Treffpunkt der AfD in der Landeshauptstadt – wird dort immer wieder beschmiert. Video anschauen...

Gewalt gegen AfD in Wiesbaden erreicht neuen Höhepunkt

 

1

Die AfD Wiesbaden wird bereits seit Februar 2016 von Unbekannten massiv angegriffen. So wurden beispielsweise vor der Kommunalwahl hunderte Wahlplakate gestohlen bzw. zerstört und der Internetserver der Partei tagelang angegriffen. Die Attacken gegen die Partei finden aber auch nach der Wahl kein Ende. Sie nehmen stattdessen in ihrem kriminellen Ausmaß immer weiter zu und werden deutlich persönlicher. Ein neuer trauriger Höhepunkt fand in der Nacht zum Sonntag statt. Weiterlesen...